Norwegen und Schweden
   

   

Skandinavien ist riesig. Fürs erste Mal waren der nördliche Teil des Kungsleden in Schweden, der südwestliche Teil der Lofoten und der Jotunheimen Nationalpark im Süden Norwegens unsere Ziele. Kurzzusammenfassung: Während es in der Schweiz offenbar fast ununterbrochen aus Kübeln goss, regnete es bei uns glücklicherweise nur in der Nacht und wenn wir gerade im Bus, Zug oder Schiff waren. Zu Fuss unterwegs hatten wir in den ganzen 4 Augustwochen gerade mal 1 Stunde Sommerregen und 2 Stunden leichtes Nieseln, das Zelt konnten wir immer trocken aufstellen und abbauen. Insgesamt machten wir zusammen über 1'000'000 Schritte - rund 250km mit Sack und Pack. Eine kleine Auswahl von dem was wir alles gesehen haben gibt es beim Anklicken des Bildes.